Unser Arbeitsteppich

Der Arbeitsteppich, auch Arbeitstafel genannt, enthält die freimaurerischen Symbole. Ihre Betrachtung bei unseren rituellen Zusammenkünften soll den Brüdern immer wieder neue Kraft geben für die Probleme des Alltags. Ihm kommt damit für das freimaurerische Erleben eine besondere Bedeutung zu.

 

Arbeitsteppich Loge Theodor Vogel Hamburg
Arbeitsteppich Loge Theodor Vogel Hamburg

Unsere Loge erhielt zu ihrer Installation am 1.3.1980 von den besuchenden Logen als Geschenke alle notwendigen Utensilien - bis auf den Arbeitsteppich. Hier griff man zurück auf den Fundus des Logenhauses, eine nicht befriedigende Interimslösung. Und dann kam plötzlich eine Lösung, wie sie schöner nicht sein konnte, denn Schwester Henni Bockwold übernahm es, der Loge einen Arbeitsteppich zu knüpfen. Nach einem Entwurf in Originalgröße des Bruders Horst Minke entstand mit 98.685 Knoten ein besonders schöner Teppich, der der Loge am 15.8.1980 übergeben wurde.

Er ist inzwischen nicht nur für die Brüder der Loge Theodor Vogel ein lieb gewonnener Anblick geworden, sondern er hat auch unseren Bruder Heinz Schneider in seiner Eigenschaft als Zeremonienmeister der Großloge zu vielen Arbeiten der Großloge begleitet. Der Höhepunkt war sicherlich, als er die Festarbeit in der Paulskirche zum 50. Jubiläum unserer Großloge mit Teilnehmern aus aller Welt zierte

Kontakt

Arne Möller - Gästesekretär
Welckerstr. 8
20354 Hamburg
arne.moeller@theodor-vogel.de