Wann kann ich die Loge besuchen ?

Die Zusammenkünfte der Loge sind jeweils am Montags (mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage und der Monate Juli und August) mit Beginn um 19:30 Uhr im Logenhaus in 20354 Hamburg, Welckerstr.8 (direkt gegenüber der Staatsoper).

Nachstehend der aktuelle Arbeitsplan unserer Loge.

TA 2, Kleiner Tempel
Logen CM
Logen CM
Logen CM
Colloqium G
TA 1, Großer Tempel
Werkabend
CM Boltenhagen
CM Boltenhagen
CM Boltenhagen
Stiftungsfest m. Tafelloge, Gr. Tempel
Colloqium
Meistergespräch
TA 1, Großer Tempel
Colloqium G
Kerzengespräch, Kleiner Tempel
TA 1 Instruktion, Großer Tempel
LLuGG-Unterricht, Distrikt
LLuGG-Unterricht, Distrikt
Logenabend
TA 1, Großer Tempel
Colloqium
Werkabend III. Grad
TA 1, Großer Tempel
Werkabend
TA 3, Instruktion m. Zeichnung
Colloqium G
TA 1, Johannisfest, Großer Tempel
Johannisfest, Distrikt

 

Interessierte, die nicht Freimaurer sind und uns einmal kennen lernen möchten, können grundsätzlich davon ausgehen, dass sie zu den nachstehenden Veranstaltungen (Colloquium, Logenabend) willkommen sind. Eine vorherige Kontaktaufnahme ist aber zu empfehlen.

Colloquium: Das ist eine Zusammenkunft der Brüder, bei der neben Regularien vor allem die Diskussion eines Themas (der Gast ist eingeladen, sich daran zu beteiligen) und das Gespräch unter Brüdern im Vordergrund stehen. Besucher nehmen an einer ganz normalen Zusammenkunft teil, d.h. es wird bewusst davon abgesehen, sich in einem speziell gestalteten Gästeabend darzustellen.

Logenabend: Dies ist eine Veranstaltung, an der auch die Ehe- und Lebenspartner der Brüder teilnehmen. Er dienst in erster Linie dem persönlichen Kontakt unter den Teilnehmern und wir sind bemüht, ihn durch einen Vortrag zusätzlich interessant zu gestalten.

Die übrigen Veranstaltungen sind Freimaurer-Brüdern vorbehalten. Wir erklären den Interessierten aber gern in einem persönlichen Gespräch, was die Inhalte der Zusammenkünfte sind.

Kontakt

Arne Möller - Gästesekretär
Welckerstr. 8
20354 Hamburg
arne.moeller@theodor-vogel.de